D-Wurf zieht aus

6 D-Wurf-Zwerge gehen auf Ihre große Reise – Eine Zwergin bleibt!

Ein Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich schon lange darauf freut.

Dieses Zitat vom österreichischen Arzt, Erzähler und Dramatiker Arthur Schnitzler trifft den Moment wirklich perfekt: Die Zeit rennt – immer und immer wieder. Nachdem wir erst im Juni voller Freude die Trächtigkeit von Matapalo Ava verkünden konnten, heißt es im September schon wieder Abschied nehmen. Wir freuen uns für die Besitzer und sind uns sicher, unsere Gioia mia Zwerge in wohlbehütete Hände übergeben zu haben. Die Momente der Übergabe sehen wir immer mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

Gioia mia Diva, unser neuester Stolz der Gioia mia Zuchstätte bleibt, 2 Hündinnen und 4 Rüden, beschenkt mit den ehrgeizigen, sportlichen und souveränen Genen Ihrer Eltern gehen teilweise große sportliche und verantwortungsvolle Aufgaben z. B. im Obedience oder in der Rettungshundearbeit an. Auf jeden Einzelnen Gioia mia Zwerg sind wir wirklich stolz!

In diesem Sinne wünschen wir all unseren Schützlingen und Ihren neuen Besitzern wie immer viele spannende Abenteuer, Erfolg und Gesundheit. Danke für jeden Moment mit euch!

Zu unseren Würfen

Neues aus der Zuchtstätte Gioia mia